Der Euro Pop Contest Grand Prix „Berliner Perle“ ist ein internationaler Gesangswettbewerb für junge Nachwuchskünstler zwischen 10 und 24 Jahre.

 

Am Ende jedes Jahres kommen die besten Sänger aus allen Teilen der Welt nach Berlin, um beim internationalen Finale EPC anzutreten.

 

Das Hauptanliegen des Wettbewerbs ist die Förderung von gesangstalentierten Kindern und Jugendlichen verschiedener Nationen und damit verbunden die Möglichkeit, Besonderheiten nationaler Kulturen mit den Mitteln des Liedes zum Ausdruck zu bringen und sich vor einem großen Publikum und einer professionellen Jury mit ihrem Live-Gesang und ihrer Performance zu präsentieren, im Wettstreit neue Erfahrungen zu sammeln und neue Freundschaften zu schließen. 



Aktuelle News

EPC 2018: Ticketverkauf gestartet

Ab heute startet der Ticketvorverkauf für das internationale Finale. Sichere Dir jetzt Deine Tickets und erlebe die besten jungen Nachwuchssänger zwischen 23. November und 25. November in Berlin.

 

Veranstaltungsort:

Konzertsaal RHWK (Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur)

Friedrichstraße 176-179

10117 Berlin (U-6 Französische Straße)

mehr lesen

EPC 2018: Deutsche Teilnehmer

Die Jurysitzung ist nun vorbei. Nach langen Diskussionen stehen die deutschen Teilnehmer fest.

mehr lesen

EPC 2018: Bewerbungsschluss und Jurysitzung am 5. Oktober

Bewerbungszeitraum ist gestern zu Ende gegangen. Wir haben viele schöne Einsendungen erhalten.

mehr lesen

EPC 2018: Internationale Teilnehmer

Erste internationale Teilnehmer stehen schon fest. Dieses Jahr sind Serbien und Kuba zum ersten Mal dabei! Italien ist nach langer Pause auch wieder dabei.

mehr lesen

EPC 2018: Bewerbungsstart

Ab dem 3. August kann sich jede/-r zwischen 10 und 24 Jahren für den deutschen Vorentscheid des Euro Pop Contests bis zum 30. September bewerben

mehr lesen